Die nächste SP-Sitzung ist noch nicht angekündigt. Folgende Themen wurden vertagt:

  • Bericht des Kassenprüfungsausschusses: Der AStA hat Personen bezahlt, die gar nicht offiziell Mitarbeiter waren.
  • Bericht des Untersuchungsausschusses über die Absetzung der Kultur-Referentin.
  • Einrichtung des Ausschusses für Geschlechtergerechtigkeit: Die Grünen haben den Eindruck, dass Frauen im SP kein gleiches Rederecht haben. Das soll der Ausschuss angehen. Bisheriger Lösungsvorschlag von linker Seite: Quotierung.
  • Semesterbeitrag: Der soll wie immer erhöht werden.